Produkte
EUR 30,64
(8)
Empfehlenswert!
B.Weimer (1. November 2012)

Wie gewohnt schnelle Lieferung, erstaunlich was so ein kleines Gerät alles kann, funktionbiert tadellos und auch die Montage sowie die Inbetriebnahme ist echt einfach! Ich bin sehr zufrieden!
Topp Receiver
Hubert (28. Oktober 2012)

Diese Teil ist einfach genial. Habe es für einen Zweitfernsehgerät gekauft.
Ich käme heute nicht mehr auf die Idee einen herkömmlichen Receiver die ja alle recht groß sind zu kaufen.
Kurz ich bin begeistert.
Günters Bewertung!
Günter K*** (16. September 2012)

Das Produkt begeistert mich seit Kauf, sehr kompakt, leicht zu installieren und das Preis/Leistungsverhältnis beéindruckt zudem. Würde es gleich wieder kaufen!! Werde es weiter empfehlen!!
Geiles Teil
gucklemuck (10. Juli 2012)

Das Gerät ist richtig genial. Bei meinem Fernseher im Schlafzimmer (an der Decke montiert) war kein Platz für ein Receiver abzustellen. Das Gerät einfach hinten einstecken, Kabel rein und loslegen.

-Schaltet zügig durch.
-sehr kompakt
-geringe Stromaufnahme
-guter EPG
-Bild in guter SD-Qualität (ist ja nur Scart)
Preis größe und Leistung stimmen
Thüringenaxel (2. Juni 2012)

das Gerät wurde wie immer pünktlich geliefert, ausgepackt und angeschlossen, alles funktioniert, muß nur noch einen Suchlauf starten und die neuen sender installieren, dann wird mich das gerät zuverlässig über den Sommer auf den Campingplätzen begleiten
Mini-Receiver, platzsparend und einfach zu installieren
runner (31. Mai 2012)

Dieses Gerät ist bestens geeignet für Camping und Wohnmobileinsätze, da es platzsparend ist und die wichtigsten Ansprüche an einen Receiver bei solchen Einsätzen erfüllt. Mit der beiliegenden Fernbedienung und dem IR-Sensor ist man in der Lage, wie bei aufwändigen Receivern von seinem Ruheplatz alle wichtigen Funktionen zu nutzen. Der Stromspareffekt kommt insbesondere den stromverbrauchsbewussten Campern zugute.
Receiver
Eric T*** (21. Mai 2012)

Prima Receiver. Klein, handlich und unauffällig.
Nachteil: lässt sich nur einseitig am Scartanschluss anschließen, so dass ev. die Winkelfunktion nicht gewährleistet ist sówie die Sat-Anschlüsse im Wege sind.
Fazit: Prima Receiver, jedoch sollten vorab die am TV vorhandenen Anschlussbedingungen überprüft werden.
Weiterempfehlung
Archie (25. Februar 2012)

Ich kann diesen Scart-Receiver weiterempfehlen,Preis-Leistungsverhältnis ist in Ordnung.
Der Receiver funktioniert einwandfrei, ist vorprogrammiert und ist von der Menüführung einfach zu bedienen, um eigene Favoritenlisten anzulegen. Die Umschaltzeiten beim zappen sind kurz.
Also mein Fazit, man muß für einen guten Scart-Receiver keine 80-100 € ausgeben, das geht auch günstiger.

Label

  • Megasat

Bindung

  • Elektronik

Urheber

  • Megasat (Designer)

Merkmal

  • MEGASAT 3410, DVB-S Scart Receiver
  • 4000 Programmplätze, Favouritengruppen, Timer
  • mehrsprachiges OSD-Menü, Energiesparer
  • Anschlüsse: 1x Scart, USB 2.0 (Mediaplay)
  • Lieferumfang: Megasat 3410 Scart Receiver, Fernbedienung, Batterien, Bedienungsanleitung, USB Adapter, selbstklebendes Klettband, 12V/230V Netzteil, 12V Zigarettenanzünderkabel, IR Maus

Farbe

  • Schwarz

Modell

  • 3410

EAN

  • 4046173101904

Beurteilung

  • Typ:Fernbedienung, Erforderliche Netzspannung:Wechselstrom 230 V, Stromversorgungsgerät:Netzteil - extern, Gesamtzahl voreingestellter Kanäle:4000, Funktionen:Digitale Audiowiedergabe von USB-Geräten, Digitale Fotowiedergabe von USB-Geräten, Klang-Ausgabemodus:Stereo, TV-Tuner:1 Tuner, Besonderheiten der Programmieranleitung:Programmverzeichnis, Anschlusstyp:1 x Satellitenantenne ( F-Anschluß ) ¦ 1 x USB 2.0 ( 4 PIN USB Type A ) ¦ 1 x SCART ( 21 PIN SCART ) ¦ 1 x Loop-Ausgang Satellitenantenne ( F-Anschluß ), Zubehör im Lieferumfang:Netzvorsatz für das Auto

Stichworte

  • Satelliten-Receiver, Überwachungstechnik
EUR 188,99
(0)
---

Label

  • GIGA BLUE

Marke

  • GigaBlue

Bindung

  • Elektronik

Urheber

  • Giga Blue (Designer)

Merkmal

  • Linux OS, HDTV Receiver MHEG-2 H 264, 751 MHz MIPS Prozesso, 1x DVB-S2 Sat Tuner fest eingebaut, 1x DVB-S2 Sat Tuner Plug & Play (Optional) Twin Function
  • 1x Hybrid Tuner (DVB-C & DVB-T) Plug & Play (Optional) Combo Function
  • 2 x USB 2.0, LCD Display Farbig, 2xCardreader
  • Lieferumfang:GigaBlue HD 800 UE Plus, Fernbedienung, Batterie, Bedienungsanleitung

Modell

  • 115070

EAN

  • 4260190961086

Beurteilung

  • Abmessungen: 195 mm x 130 mm x 40 mm Bezeichnung: Dreambox DM 600 PVR

Stichworte

  • Sat-Receiver ohne Festplatte
EUR 134,99
(98)
verbesserungswürdig
Wilhelm S*** (15. März 2013)

Geräteleistung soweit ok. Aber: Handbuch für die Bedienung dürftig, hängt sich bei diversen Tastenkombinationen auf, Fernbedienung hat arg kleine Tasten
Vielseitiger Receiver mit kleinen Schwächen.
Jörg F*** S*** (14. März 2013)

Die Bedienung mit der beidseitigen Fernbedienung ist etwas gewöhnungsbedürftig. Zeitweise kommt man nicht ins TV zurück.

Das Bild ist super. Die Programmauswahl für TV & Radio ist schier unerschöpflich. Die Möglichkeit Filme über Youtube zu schauen ist klasse.

Der Receiver hat so viele Spielereien, dass ich sie noch garnicht alle ausprobiert habe.

Alles in allem, kann ich den Receiver empfehlen. Die kleinen Krankheiten werden bestimmt mit den nächsten Updates behoben.
Klasse Receiver
didi58 (12. März 2013)

bester Receiver den ich bis jetzt hatte............den würd ich jederzeit wieder kaufen. Ich werde ihn meinen Bekannten weiter empfehlen. Bestes bild und Ton.
TV in neuer Qualität
Hans M*** (12. März 2013)

Die Produktversprechen entsprechen dem Funktions- und Leistungsumfang.
ein wirklich komfortables Gerät zu einem herausragenden Preis-Leistungsverhältnis.
Komfort und Zusatznutzen, der nicht erwartet war.
Gut!
Gute Qualität
Joerg E*** (8. März 2013)

Das Gerät funktioniert Fehlerfrei. Inbetriebnahme vollkommen unkompliziert. Die Erwartungen an die Bildqualität wurden übertroffen. Nur das hier wieder eine bestimmte Anzahl von Buchstaben oder Wörter gefordert wird ist mal absolut für die Füße.
macht einfach Spass
Ralph (7. März 2013)

und ist für jeden einfach zu bedienen.
DLNA wäre noch ein nettes Zusatzfeature, aber vielleicht kommt das ja noch.

Ralph
Nach dem 2. Anlauf alles gut
Michael K*** (4. März 2013)

Nachdem der erste nach 60 min seinen Betrieb eingestellt hatte funktioniert der 2. so wie er soll. . . .
Volksbox ohne Spaß
zschicki (1. März 2013)

Da der Technisat-Receiver in die Jahre gekommen ist, sollte etwas neues her und die Volksbox ist da ein verlockendes Angebot. Preis-Leistung klang vielversprechend und optisch ist das Gerät top. In anderen Bewertungen habe ich schon einiges über den schlechten Empfang der Volksbox gelesen. Die anderen Receiver an meiner Satelitenanlage arbeiten zuverlässig bei einer Signalstärke von 85%. Also wird das schon funktionieren,dachte ich! Teil bestellt,bezahlt,Amazon hat sofort geliefert und erwartungsvoll angeschlossen. Dann war der Spaß aus,der Receiver hatte eine Signalstärke von 0%! Alles gescheckt,den alten Technisat wieder ran und funktionierte. Hatte mir von der Volksbox einiges versprochen und wurde bitter enttäuscht. Also Gerät zurück,von mir einen Stern und den ein Technisat her.
Volksbox WebEdition DVB-S2 Satelliten-Receiver
Topfma (25. Februar 2013)

Das Menu ist ziemlich übersichtlich, aber was nutzt das Menü, wenn der DiSEqC 1.1-Befehl, nicht richtig genutzt werden kann. Schade.
Lieber die günstige variante ohne Web
Christoph S*** (22. Februar 2013)

Preis hätte günstiger sein können, war nur zu faul Vorkasse zu leisten. Web und WLAN nur wenn nicht anders angebunden werden kann

Label

  • Blaupunkt

Marke

  • Inverto

Bindung

  • Elektronik

Merkmal

  • Full HD DVB-S/S2 Hybrid Receiver mit HD+ Karte gültig für 1 Jahr, mit WiFi und Ethernetanschluss zur Einbindung ins Heimnetzwerk, Unterstützung von Web-basierenden Diensten (HD+ Smart TV Portal, RTL Now, etc.)
  • Zugriff auf Onlinedienste (Video-on-Demand Services, Tageszeitungen, Youtube, RTL Now, etc.), Medien-Bibliothek ; DVB Untertitel und Videotext; Favoritenlisten für TV & Radio; elektr. Programmübersicht mit bis zu 7 Tagen Vorschau
  • Unterstützung Standards MPEG2, MPEG4, H.264, XViD, MKV, AVI, JPEG, mp3, Dolby; PVR-Ready via ESATA oder USB; mehrsprachige Benutzeroberfläche; alphanumerisches Display
  • Lieferumfang: Receiver, super kompfort QWERTZ Fernbedienung mit zwei Batterien, Bedienungsanleitung (Englisch, Deutsch), HD+ Smart Card; 1x HDMI Kabel
  • Lieferumfang:Receiver;HDMI Kabel;Doppelseitige QWERTZ Fernbedienung;Bedienungsanleitung;WiFi Antenne

Farbe

  • Schwarz

Modell

  • Volksbox WebEdition

EAN

  • 5453002610763

Beurteilung

  • Inverto Volksbox Web Edition IDL 6651N, Neuware vom Fachhändler

Stichworte

  • Sat-Receiver ohne Festplatte, Blaupunkt
EUR 278,00
(112)
Humax
Tony R*** (12. Februar 2013)

Der Receiver macht von der Verarbeitung einen guten Eindruck. Im Preis enthalten war die HD Karte.
Das Handling des Receivers ist echt einfach und leicht verständlich. Die Bildqualität ist ausgesprochen gut.
Das einzige was mich stört sind die Datenupdates... Nach jeden Ausschalten und vor jedem Starten macht er für ca. 2 Minuten
ein Update.
Aber ansonsten ein Super Receiver!!!
Super Twin Receiver
Frank F*** (11. Februar 2013)

Am Freitag bestellt, Samstag geliefert. Das war schon mal 1a. Ausgepackt, angeschlossen und die Begeisterung war da.
Ein wirklich super SAT-Receiver. Einen Tag später das Firmware Update gemacht und auch hier keine Probleme, alles funktioniert wie es soll.

HUMAX, immer wieder
Alles in allem guter Receiver , gutes Preis- leistungsverhältnis
Cookie (10. Februar 2013)

Grundsätzlich sind wir mit dem humax zufrieden. Etwas nervig ist allerdings das die lautstärkeregelung nicht über die Receiver- Fernbedienung gesteuert werden kann. (Man kann die Fernbedienung zwar als Universal- Fernbedienung nutzen , muß dann aber trotzdem immer zwischen tv und pvr hin und her schalten).
Darüber hinaus ist die Sortierung der Programme total umständlich bzw fast unmöglich. Habe es jetzt wenigstens hinbekommen das die wichtigsten Programme an der richtigen stelle sind und z.b. bei ZDF auch zwei steht und nicht 1054 weil es so vom Receiver gespeichert wurde.
Aufnahmen funktionierten bis jetzt problemlos und das er sich , wie häufig beschrieben) extrem lange Updatet konnten wir bis jetzt nicht feststellen.
Ansonsten ist der humax leicht zu bedienen , auch die Fernbedienung ist übersichtlich.
Top Receiver
Roman B*** (8. Februar 2013)

Top Bild und Ton Qualität.
Einfache Bedinnung.
Sehr gute Menüführung.
Kann ich nur weiter empfehlen.
Also alles ist in Ordnung.
TOP Twin Receiver
Stefan R*** (6. Februar 2013)

man kann sogar zwei Sender gleichzeitig aufnehmen und noch einen dritten Live sehen. Mit HD+ Karte. Super Angebot bei Amazon.
Bester Festplatten Receiver am Markt
Francisco P*** (6. Februar 2013)

Gutes Preisleistungsverhältnis. Der beste Receiver am Markt, Super einfach Inbetriebnahme, Einfach Bedienung, Sehr zuverlässig, Läuft an Einkabel- und Zweikabel satelittensystemen ohne Probleme.
Sehr Gut
Guido (2. Februar 2013)

Braucht zum Einschalten etwas lange , aber der Rest passt, Programmvorschau , Menü-Führung gut , Sendersuchlauf etwas Lange, aber sonst Preis / Leistung in Ordnung
100%
A. T*** (1. Februar 2013)

Ich hatte vorher einen Humax 9700 und wollte mind. die selben Funktionen in Bezug auf Aufnahme und Wiedergabemöglichkeiten bei einer Einkabel-Sat Lösung. Hat das Gerät zu 99% erfüllt. Es gibt ein paar Einschränkungen, wenn man gleichzeitig ganz besondere Sender aufnehmen möchte, aber sonst sind fast alle Eigenschaften des 9700 1:1 umgesetzt. Bild+Ton 1A.
HUMAX iCord Mini
D.G. (29. Januar 2013)

Dies ist ein sehr schönes Gerät. Es ist einfach in der Bedienung, genau das haben wir gesucht und wir waren überrascht was dieses Gerät alles kann. Wir können dieses Gerät nur weiterempfehlen. Vielen Dank.
Alles toll - bis zum update
Sonja (23. Januar 2013)

Mit dem gestrigen Update war es vorbei mit der friedlichen Coexistenz zwischen meinem Humax iCord Mini und mir.
Fast 5 Monate war ich absolut zufrieden mit dem Gerät von einigen kleineren und zu verschmerzenden Macken abgesehen.
Alles gut, bis zum ersten Update. Seitdem Totalabsturz - auch die kostenpflichtige Hotline konnte bei zwei Anrufen
nicht helfen, ein Mal wurden mir sogar vehement falsche Informationen mitgeteilt.
Und leider kein Einzelfall, in meiner Familie existiert ein zweites Gerät, welches mit einem Update auch zum Totalausfall
wurde und eingeschickt werden musste.
Hier ein großes Lob an amazon, die Abwicklung ist vorbildlich - ein Anruf, ein Retourenschein und nach der Einsendung
gibt es das Geld zurück. Ein Einsende-Marathon wird hier garnicht erst von einem verlangt.

Label

  • HUMAX Digital GmbH

Marke

  • Humax Digital

Bindung

  • Elektronik

Merkmal

  • Produkttyp:Digitaler Multimedia-Receiver / Satelliten-TV-Empfänger / HDD-Recorder

Farbe

  • Schwarz

Modell

  • iCord Mini HD+

EAN

  • 8809095665932

Beurteilung

  • Optical Digital Output:Ja, Digital-Audio-Format:MPEG 2 Digital-Leistung, Dolby Digital-Leistung, Dolby Digital Plus-Ausgang, Ausgabemodus:Stereo, Interner Speicher:Festplattenlaufwerk - 500 GB, Typ:Fernbedienung, DLNA:Ja, Audioformate:MP3, Funktionalität:Radiowiedergabe über das Internet, Internet-Videowiedergabe, Internet-Streaming-Dienste:YouTube, Konnektivität:Verkabelt, Bildformate:JPG, Videoformate:Xvid, Typ:Common Interface Plus (CI+)-Steckplatz, Typ:Extern, Besonderheiten:Gleichzeitige Aufnahme und Wiedergabe, Timeshift-Funktion, Typ:2 Satellitentuner, Anschlusstyp:2 x Satellitenantenne ( F-Anschluß ) - Rückseite ¦ Loop-Ausgang Satellitenantenne ( F-Anschluß ) - Rückseite ¦ SCART ( 21 PIN SCART ) - Rückseite ¦ Composite-Video/Audio-Ausgang ( RCA Phono x 3 ) - Rückseite ¦ SPDIF-Ausgang ( TOS Link ) - Rückseite ¦ Ethernet ( RJ-45 ) - Rückseite ¦ USB 2.0 ( 4 PIN USB Type A ) - Rückseite ¦ HDMI-Ausgang ( 19 PIN HDMI Typ A ) - Rückseite, Zubehör im Lieferumfang:Fernbedienung, SCART-Kabel, HDMI-Kabel, Stromadapter, Elektronisches Programmverzeichnis:Digital EPG

Stichworte

  • Sat-Receiver mit Festplatte, Sat-Receiver ohne Festplatte, Humax, DVB-S, Sat-Receiver
EUR 41,90
(0)
---

Label

  • PremiumX

Bindung

  • Elektronik

Merkmal

  • Technische Spezifikation:
  • * Größe: 80 Ø
  • * Material-Spiegel: Aluminium
  • * Material-Rückenteil: Stahl
  • * Diameter 1: 730 mm

EAN

  • 1195760000007

Beurteilung

  • 1x

    Antenne PremiumX 80 cm aus Aluminium in Anthrazit FullHD Digital Sat Schüssel Spiegel NEU
    Offset Sat Antenne mit 38,7 dB Gewinn.
    Die Schüssel und der Antennenarm haben eine Polyesterbeschichtung und das Rückenteil ist verzinkt somit werden die Aufbauteile und auch die Schüssel selbst optimal von der Korrosion geschützt.

    1x PremiumX Weltneuheit !!!

    Hiermit Präsentieren wir Ihnen das neu Leistungsstarke LNB von der Marke PremiumX.

    Das LNB ermöglicht den Signalempfang von einem Satelliten und die Verteilung zu maximal vier Set Top Boxen mit einem Single Tuner (oder zu zwei Set Top Boxen mit einem Twin Tuner) und ist geeignet für HD-Übertragungen. Da es nach strengsten Vorgaben entwickelt und nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt wurde, ist dieser LNB die ideale Lösung für den Empfang des europaweiten Satellitenrundfunks.

    <b>Hauptmerkmale</b>

    o Hervorragende Phasenrauschwerte ( FULLHD , 3D kompatibel )

    o Ausgezeichnete Rauschwerte

    o Extrem hohe Kreuzpolarisationsisolierung

    o Minimaler Störpegel

    o Absolute Ausfallsicherheit

    <p style='font-size: 13px;'><p style='font-size: 13px;'>8x

    F-Stecker 7mm vergoldet

Stichworte

  • Sat-Receiver ohne Festplatte
EUR 475,00
(0)
---

Label

  • Panasonic

Bindung

  • Elektronik

Merkmal

  • Alles in einem: Set-Top-Box, Festplattenrecorder und Blu-ray Recorder/Player mit 4K Upscaling
  • Ideal für 3D und HDTV: Empfang, Aufnahme und Wiedergabe auf 1 TB Festplatte, Blu-ray
  • WLAN integriert für Live-TV-Streaming zu Tablet/Smartphone sowie Vernetzung mit VIERA Connect, HbbTV, DLNA u.v.m.
  • Anschlüsse: HDMI, Coaxial, Optischer, Analoger, Common Interface (CI) Slot, SCART Eingang, LAN
  • Lieferumfang: Panasonic DMR-BST835EG Blu-ray Recorder, Netzteil, Fernbedienung

Farbe

  • silber

Modell

  • DMR-BST835EG

EAN

  • 5025232737925

Beurteilung

  • Panasonic DMR-BST835EG silber, Neuware vom Fachhändler

Stichworte

  • Sat-Receiver mit Festplatte, Blu-ray Rekorder, Hifi-Tuner, Panasonic, Blu-ray Player & -Rekorder
EUR 119,00
(0)
---

Label

  • HUMAX Digital GmbH

Marke

  • Humax Digital

Bindung

  • Elektronik

Merkmal

  • HDTV Satelliten Receiver - Empfängt alle herkömmlichen (SD) und hochauflösenden Fernsehprogramme (HDTV)
  • Integriertes HD+ Entschlüsselungssystem - HD+ Karte, im Wert von 50 Euro, kostenlos inkl. Freischaltung für 12 Monate HD+ RePlay
  • Anschlussmöglichkeit für eine externe USB Festplatte für TV-Aufzeichnungen
  • Einfache Einbindung in Ihr Heimnetzwerk und Zugriff auf Internetbasierte Medien-Angebote vieler Sender über das HUMAX TV-Portal
  • Lieferumfang:Satellitenreceiver;Bedienungsanleitung;Fernbedienung mit Batterien;HD+ Karte;WLAN Stick

Farbe

  • Schwarz

Modell

  • 8809095666892

Beurteilung

  • HDTV-Satelliten-Receiver, Integriertes HD+ Entschlüsselungssystem, WLAN, USB, HDMI, EPG; Der Kostenbremser Mit dem HUMAX HD NANO Conn@ct erleben Sie Vielseitigkeit wie Siees sich wünschen. Sie wollen Ihre TV-Highlights auch aufnehmen - keinProblem! Sie möchten direkt auf die Zusatzangebote führender Senderund Portale zugreifen, Archivbeiträge in den Mediatheken anschauen,Musikportale oder Online-Videotheken besuchen - selbstverständlich!Die LIMITED EDITION des HD NANO Conn@ct im RePlay Bundle wertetden HDTV-Satelliten-Receiver um zusätzliche Inhaltsangebote auf. Nebender Möglichkeit, 15 der führenden Privatsender in HD zu empfangen,stehen Ihnen die kostenpflichtigen Mediatheken der Privatsender fürganze 12 Monate gratis zur Verfügung. Darüber hinaus erhalten Sie für2 Monate das maxdome-Paket ebenfalls gratis, um das umfangreicheVideo-On-Demand-Angebot eingehend kennenzulernen. Und um denHDTV-Satelliten-Receiver möglichst einfach mit dem Internet zu ver binden, liegt ein WLAN-Stick bei.Mit dem HD NANO Conn@ct sind Sie einfach auf alles vorbereitet.Eigenschaften und Funktionen HDTV-Satelliten-Receiver - Empfängt alle herkömmlichen (SD) und hochauflösenden Fernsehprogramme (HDTV) Integriertes HD+ Entschlüsselungssystem - HD+ Karte inklusive Anschlussmöglichkeit für eine externe USB-Festplatte für TV-Aufzeichnungen Einfache Verbindung ins Internet über den mitgelieferten WLAN-Stick Zugriff auf Medien-Angebote über das HUMAX-TV-Portal (Mediatheken von ARD, ZDF, Arte ...) HD+ RePlay mit Mediatheken der Privatsender von RTL, RTL II, VOX, N24 für 12 Monate im Wert von 60 Euro inklusive; ProSieben, SAT.1, kabel eins, SAT.1 Gold folgen in Kürze. maxdome-Paket für umfangreiche Video-On-Demand-Ang

Stichworte

  • Sat-Receiver ohne Festplatte, Humax
EUR 289,00
(0)
---

Label

  • Elgato

Bindung

  • Zubehör

Merkmal

  • Sat-TV auf allen Tablets, Smartphones, Computern und SAT>IP-Receivern in Ihrem Haus
  • Einfache Einrichtung mit iPad, iPhone oder Android
  • HD-Sender auch auf Tablets und Smartphones dank Hardware Transcoding
  • Bringt Sat-TV auch auf Mac, PC und SAT>IP-Receiver
  • EyeTV Netstream 4Sat macht Sat-TV ganz einfach zum Teil Ihres Netzwerkes

Plattform

  • Windows 7
  • Mac OS X 10.6 Snow Leopard

Farbe

  • silber

Modell

  • 1SI108101000

EAN

  • 4260195390621

Beurteilung

  • Elgato EYETV NETSTREAM 4SAT, ML

Stichworte

  • Satelliten-Receiver, DVB-S, Externe TV-Empfänger
EUR 67,43
(82)
Technotrend TT-micro C834 (HDTV) + Toshiba Stor.E Basic 1TB
Frank (2. November 2012)

Der TT-micro C834 (Unitymedia) läuft mit dem neusten FW-Abdate (Mai 2012) sehr stabil und fehlerfrei!
Was mich aber am meisten überrascht hat ist die Tatsache, dass der TT-micro C834 sehr gut mit der Festplatte Toshiba Stor.E Basic 2.5" 1TB zusammenarbeitet. Die Festplatte wurde sofort nach dem Anschluss erkannt und nach der vorgeschlagenen Formatierung (FAT32) mit einer Größe von 931GB (von 1002GB) war die Platte aufnahmebereit. Der Restspeicher von 71GB ist m.M. nach fest reserviert für die Time-Shift-Funktion. Die Wiedergabe einer Aufnahme bei gleichzeitiger Neuaufnahme funktioniert störungsfrei. Die Festplatte ist im Betrieb nicht hörbar, und schaltet sich mit dem C834 nach dem Ausschalten nacheinander ab. Da Technotrend für den Betrieb nur Festplatten bis 500GB getestet hat, ist meine Erfahrung für viele bestimmt interessant. Zumal der TT-micro C834 viel schneller reagiert als der von Unitymedia vertriebene Echostar 601!
Mässig
Lui (10. September 2012)

ich habe das Gerät gekauft um Sky Filme aufzunehmen, da ich nur zu bestimmten Uhrzeiten TV schaue und will dann DIE Filme schauen, die zu anderen Zeiten laufen.
Wenn eine Aufnahme gelingt, ist alles top und ich würde das Gerät mit 5 Sternen bewerten. Allerdings ist mindestens jede zweite Aufnahme hinterher nicht sehbar(es kommt der 105 Hinweis, der völliger Unsinn ist). Wenn eine Aufnahme nicht gelingt, verdient das Gerät 0 Punkte. Allerdings ist ein Gerät, was nur jede zweite Aufnahme fehlerfrei aufnimmt, eigentlich völlig unbrauchbar.
Ich werde wahrscheinlich das Gerät wieder zurück schicken.
Mies!
TT M*** (9. Juli 2012)

Ich habe das Gerät erhalten, es hat erstmal einen guten Eindruck gemacht.
Als ich dann die angepriesene PVR funktion nutzen wollte -> Überraschung es gibt sie nicht !
Nach einem Gespräch mit dem wohl schlechtesten Support der Welt, habe ich erfahren das ich eine Fernbedienung für 16,80 Euro dazu kaufen müsse um diese Funktion nutzen zu können.
Ih habe die Fernbedienung bestellt, ausprobiert und festgestellt dass diese neue Fernbedienung nicht funktioniert, will heißen der Reciever hat nicht auf die Fernbedienung reagiert, daraufhin wieder den tollen support angerufen, ich solle doch ein Software Update starten, dann funtioniert alles .
Software Update gesartet nach 6%, Meldung -> kein Update verfügbar.

Ende vom Lied nach Stundenlangem telefonieren 4(!) maligem auflegen des Supports, wärend dem Gespräch. Einem Rückruf der statt wie versprochen nach 15 Minuten nach über 3 Stunden, habe ich das Geld für die Fernbedienung erstattet bekommen und sende den Reciever an Amazon zurück.

Also wer die PVR Funktion benötigt( was vermutlich jeder tut) und nicht möchte dass ihm/Ihr unnötig graue Haare wachsen. FINGER WEG !!!

Diese Reciever sind echt keinen Cent wert
Neugier IV
Martin B*** (7. Juli 2012)

Insgesamt habe ich 3 dieser Geräte erhalten und mit wachsendem Ärger zurück geschickt. Die installierten Sender waren (von Gerät zu Gerät verschieden)nicht abrufbar. Schließlich habe ich mich für einen anderen Hersteller entschieden. Mit TechniSat funktioniert alles bestens.Da verzichte ich lieber auf den USB-Anschluss.Positiv war die Reaktion von Amazon, die mir unkompliziert den Kaufpreis rücküberwies.
Nur Abstürze
Torsten S*** (27. Juni 2012)

Ich habe auch den Receiver TT-micro C 834 HDTV gekauft , weil ich in NRW über Unitymedia meinen Kabelanschluß habe . Da ich eine UM-3 Karte habe auf der auch SKY gebucht ist , dachte ich das es eine sinnvolle Anschaffung ist . Leider wurde ich enttäuscht. Kann zwar alle Programme sehen , der Receiver setzt aber alle paar Minuten aus und gibt einen schwarzen Bildschirm frei . Teilweise mit dem Zusatz " SENDER AUSSER BEREICH" . das kann es ehrlich gesagt nicht sein . Von mir keine Kaufempfehlung , da mir gesagt wurde das es auch mit einer UM-3 Karte geht , was es nicht tut .
solides Preisleistungsverhältniss
live (30. Mai 2012)

Das Gerät ist sein Geld wert. Aufnahme und ein anderes Prg. gucken ist nicht möglich. Der Timer lässt keine Titeleingabe zu. Aufnahmeliste ist unter Spiele & Extras zu finden. Die einfachste Programmierung mit Titel funktioniert über EPG.
TechnoTrend TT-micro C834 HDTV digitaler HDTV Kabelreceiver (für Unitymedia, CI-Slot, CEC-HDMI-Steuerung, USB 2.0) schwarz
Uwe U*** E*** W*** (20. Mai 2012)

Alles i.O. Leider wird das Gerät von Unitymedia nicht anerkannt. Das Gerät muß bei Unitymedia geliehen werden, da sonst nur das Erste und Zweite in Hd Qualität zu sehen ist.
Keine Probleme erkennbar
Dieter K*** (18. Mai 2012)

Auf der Suche nach einem Unitymedia geeigneten HDTV digitalen Kabelreceiver landet man zwangsläufig beim TT-micro C834.
Nach einem Blick auf die hier angebotenen Rezensionen (im Schnitt 3,5) sind Schwierigkeiten bzw. Probleme beim Betrieb dieses Gerätes anscheinend nicht immer vermeidbar.
Nach dem Durchlesen aller Rezensionen kann der erste gewonnene Eindruck zu Gunsten des Receivers revidiert werden,
Die Bewertungen: Die Fernbedienung sieht nicht gut aus...; ich hatte eine Digitalkamera im Karton...; für Unitymedia nicht geeignet... habe ich gedanklich gestrichen und trotz der verbliebenen "Restprobleme" habe ich das Gerät bestellt.

Lieferung bei Amazazon wie immer sehr schnell. Das Gerät ist in wenigen Minuten auch ohne Gebrauchsanleitung angeschlossen. Nach dem Einschalten startet ein Update (Betriebssoftware Vers. 2.15), danach erfolgt der Sendersuchlauf. Alle weiteren Einstellungen können problemlos über das On-Sreen-Display durchgeführt werden. Alle Menüpunkte sind eigentlich selbsterklärend.
Über die Bildqualität muß nicht weiter geschrieben werden, sie ist, wie erwartet (über HDMI) hervorragend.
Jetzt zu dem viel diskutierten Punkt: PVR-Aufnahme.
In meiner Computerzubehörwühlkiste wurde ich auf der Suche nach 2,5" SATA Festplattengehäuse (ohne externen Stromanschluß) fündig. 4 unterchiedliche Gehäuse wurden mit älteren angestaubten Festplatten (Kapazität von 80 bis 250 GB) verschiedener Hersteller bestückt. Die Platten wurden alle FAT32 formatiert, danach mit 30 GB JPEG-Bilder gefüllt (für die Option Bildbetrachter). Mit diesen Platten wurden PVR-Aufnahmen durchgeführt. Nach den Aufnahmen habe ich zusätzlich die Festplatten mit den Festplattengehäusen noch untereinander getauscht und weitere Aufnahmen erstellt. Jede Festplatte enthielt somit 4 Aufnahmen aus 4 unterschielichen Festplattengehäusen und einen Ordner mit 30 GB (Bilder). Alle Aufnahmen (Bild und Ton) waren fehlerfrei, ebenso die Option Bidbetrachter/Diashow. Begutachtet wurden die Aufnahmen mit LCD/LED Geräten von Sony und Samsung neuester Bauart.
Die wichtigste und auch überraschende Erkenntnis von meiner Seite: In einer Ecke stand bei uns noch - für lange Zeit ungenutzt - ein TV-Gerät Philips32PW-9551/12; ein Röhrengerät !!! mit HDMI-Eingang (1080i). Nur so aus Spaß habe ich den TT-Receiver einmal angeschlossen. Das Ergebnis hat mich total verblüfft. Für meine Augen und Ohren und aus 3m Entfernung betrachtet ist dieses Röhrengerät !!! im Vergleich mit den LCD/LED Hightech-Geräten ein Highlight. Ein LCD-Gerät steht jetzt irgendwo in einer Ecke und ich sitze wieder vor einer Röhre (HDMI) mit ordentlichem Ton.

Nach meinen Erfahrungen gibt es keinen Grund den TT-micro C834 HDTV-Kabelreceiver für das Unitymedianetz - mit den Karten UM 01 bzw. UM 02 - nicht einzusetzen.
Gutes Bild aber viele technische Probleme, unqualifizierte Hotline
Stephan G*** (1. Mai 2012)

Ich besitze den Receiver nun seit mehreren Monaten. Die positiven Beurteilungen bezüglich der Bildqualität kann ich bestätigen, allerdings bin ich mit der technischen Qualität nicht zufrieden.

Ich musste das erste Gerät bei Technotrend tauschen, da der Receiver öfters beim EPG einfror. Nun gibt es seit ca. 2 Wochen für alle Unitymedia-Kunden das Problem, dass die neuen HD-Sender nicht freigeschaltet sind - dies liegt an einem Problem der Technotrend-Software. Hoffentlich kommt morgen endlich die zum 2. Mai versprochene Lösung. Und nun: seit heute hat der Großteil meiner SD-Sender keinen Ton!

So langsam ist der größte Teil meiner teuer bezahlten Fernseh-Sender überhaupt nicht mehr schaubar. Eindeutige Meinung von Sky und Unitymedia: es liegt ein Problem bei Technotrend vor. Bei jedem Problem gibts von der Technotrend-Hotline die obligatorische Empfehlung: "In den Auslieferungszustand versetzen". Und das bedeutet: alle Senderlisten neu sortieren - das Problem besteht nach getaner Arbeit natürlich weiterhin.

Zum Schluss noch ein Highlight der Technotrend-Hotline: Als das Problem mit den neuen HD-Sendern von Unitymedia auftauchte, wusste die TT-Hotline noch nichts davon, obwohl bereits in einigen Foren davon zu lesen war und es auch bereits Statements von TT dazu gab. Nachdem ich dort angerufen hatte, bot mir der Mitarbeiter an, ein Gerät bei sich aufzubauen, nach dem Fehler zu suchen und mich in 15 Minuten zurück zu rufen. Als nach einer Stunde kein Rückruf gekommen war, hatte ich es dann selbst nochmal probiert. Ein anderer Mitarbeiter am Telefon hat mir dann mitgeteilt, dass es gar nicht möglich ist, das Gerät bei TT aufzubauen, da dieses Modell momentan gar nicht vorrätig ist.

FAZIT: eigentlich kein schlechtes Gerät, bei Problemen verweisen Sky und Unitymedia allerdings zurecht auf Technotrend. Ich werde meines gebraucht verkaufen und lieber ein Unitymedia-Gerät nehmen. bei Fehlern kann ich dann wenigstens UM direkt in die Pflicht nehmen.
Finger weg !!!
König d*** M*** (30. April 2012)

Bitte nicht kaufen.

Ich stelle jetzt zum 5 oder 6. mal meine Sender neu ein. Die Favoritensortierung läuft zwar, aber immer wenn ich meine Favoriten, sprich sortierten Programme, aufrufen möchte, löscht das Gerät diese Liste (und auch die Sendereinstellungen) und ich kann von Neuem anfangen (Sendersuchlauf und Sortierung).

Ich werde übermorgen das Gerät zum Händler zurückbringen und mir den Kaufpreis erstatten lassen.

Von mir 1 Stern, aber eigentlich müsste man ein Minus noch davorschreiben können.

Label

  • TechnoTrend G÷rler GmbH

Marke

  • TechnoTrend Görler

Bindung

  • Elektronik

Merkmal

  • Auch für Unitymedia geeignet
  • Empfang von HDTV
  • CEC-Steuerung über TV-Fernbedienung
  • 4-stelliges Display
  • Lieferumfang: Receiver, Stromnetzteil, Standard-HDMI-Kabel, Antennenkabel, Standard-Fernbedienung inklusive Batterie, Bedienungsanleitung

Farbe

  • Schwarz

Modell

  • C834

EAN

  • 4260064633989

Beurteilung

  • TechnoTrend TT-micro C834 DVB-C HD-Receiver

Stichworte

  • Sat-Receiver mit Common Interface, DVB-C
EUR 59,99
(61)
für den Preis OK
Thomas... (11. September 2012)

...wer jedoch gute Qulität will sollte ein Hochwertigeres Produkt wählen.
+ guter Ton
+gute HD Qulität
+leichtes navigieren im Menü
+schnelles und einfaches verstellen des Sendeplatzes
+guter Support
-kein HD+ möglich
-braucht sehr lange bis das Gerät einschaltet
-teilweise schwarzer Bildschirm
-teilweise überhaupt garkein Empfang(habe vom Hersteller deswegen bereits einen neuen Receiver erhalten)
Bild, Ton & Preis/Leistung TOP !
A. S*** (13. Januar 2012)

Habe mittlerweile 2 dieser Boxen. Eine seit ca 2 Jahren, die andere seit ein paar Wochen.
Am Anfang war die Software voll mit Fehlern, welche jedoch durch Firmwareupdates des Herstellers
mit der Zeit verschwanden. Mit der aktuellen Version läuft die Box nun stabil und zu meiner vollen
Zufriedenheit. Das Bild der HD Sender ist sowieso Top , aber auch das Bild der SD Programme kann, dank Hochskalieren,
überzeugen ! Ich habe Zuhause schon deutlich teuere Receiver stehen gehabt und diese waren bei weitem nicht so gut.
Beide Boxen sind bei mir über HDMI angeschlossen. Der Ton ist ebenfalls Top (Stereo wie Mehrkanal) und auch die
Anschlussvielfalt (Cinch / Scart / HDMI / USB / Digital Koax) überzeugt. Alles in einem ein gutes Gerät mit einigen
Schwächen bei der Software (mit diesem Problem haben jedoch viele Hersteller zu kämpfen). Schickes Design, sieht wertig aus. Preis/Leistung absolut Top und deshalb gibts von mir 5 Sterne !
Kein HD+ Empfang möglich
Zangzu (27. Dezember 2011)

Tja , bin auf die Testurteile und dem Modelnamen herreingefallen(KEIN CI+ GERÄT),den die sind ja doch schon 3 jahre alt und nicht mehr für HD+ mit CI+
gültig.Dieses Model kann kein HD+ mit CI+modul empfangen und außerdem wenn man es unbedingt will muss man sich erst vom Hersteller eine Software runterladen und diese auf das Gerät aufspielen. Dann muß man sich noch ein Teures Legacy-Modul(Kein CI+ Mudul)besorgen
Erst dann wenn das allesa erledigt ist hast du die möglichkeit HD zu schauen.

"Also Hände weg wer gerne Zukunftsicher HD+ sehen möchte"

Mein Gerät geht wieder zurück zum Hersteller
Totaler Reinfall
Stephan (20. Dezember 2011)

Hab mir diesen Receiver zugelegt, da dieser für die Ausstattung einen vernünftigen Preis hat. Allerdings war die Freude nur kurz. Bereits nach 2 Stunden Laufzeit und dem 3. Einschalten gab dieses Gerät kein Lebenszeichen mehr von sich. Nachdem man verzweifelt versucht hat, den nicht vorhandenen Kundendienst des Herstellers zu kontaktieren, stöberte man im Internet, wo derselbe Fehler wohl schon des öfteren bei anderen Nutzern auftrat. Daraufhin wurde das defekte Gerät zurückgesendet. Und ein andere Hersteller gesucht.
Anfangs gut,nun doch:"" SCHWÄCHEN !!!!!!!! """
johannes-peter h*** (25. November 2011)

Ich habe mir dieses gerät nach längeren recherchen am 18.3.11 bestellt.funktionierte anfangs tadellos.der amazonservice gnadenlos fehlerfrei!!!
um ein paar programme aufzunehmen,habe ich zusätzlich eine 500gb externe festplatte am usb angeschlossen,welche auch sofort erkannt und akzeptiert wurde.im laufe der zeit kamen nun doch einige aufnahme-minuten zusammen,so ca.55% des speichers waren nun voll.zusehends hatte der receiver probleme beim einschalten und hochfahren.somit formatierte ich die festplatte und das problem war einigermaßen behoben.da ich etliche hd-sender nutze ,hat sich das gerät in letzter zeit immer öfter "aufgehängt" und war oft nicht synchron.vor einer woche plötzlich,kein signal empfangbar,der hdmi-ausgang defekt.über den scart-anschluß ist der empfang noch mgl.,doch mit sehr mangelhafter bildqualität.und gestern, erscheinen im anzeigedisplay plötzlich nur grüne püntkchen in einer reihe.somit ist nicht genau ablesbar welcher sender oder welches programm gerade läuft,auch ist im standbymodus die uhrzeit nicht eindeutig ersichtlich.bin mir momentan unschlüssig,wie ich weiter vorgehen werde.den steinigen weg,an den hersteller senden und überprüfen lassen,oder als minderes zweitgerät im keller abstellen und gleich einen neuen und diesmal aber einen hochwertigeren receiver kaufen.
... hat sich gelohnt
karlfried s*** (22. September 2011)

Bei der Suche nach einem Sat-Receiver mit "Alphanumerischem Display"kam ich auf die
Digitalbox Imperial HD 2 plus.
Obwohl ich das Produkt nicht kannte, riskierte ich den Kauf und bin positiv überrascht!
top verpackung verständliche Bedienungsanleitung und das Gerät sieht obendrein noch gut aus.
Die Menueführung ist leicht verständlich, das Display hält was ich mir gewünscht hatte. Ich benutze das Gerät überwiegend zum Radio-hören.
Ziemlich gut
S. E*** B*** (6. September 2011)

An sich hat der Artikel keine großartigen Mängel und für den normalen Gebrauch sind wir sehr zufrieden. Das Bild ist klar, die Anschlüsse funktionieren gut und die Bedienung ist auch weitestgehend intuitiv, wenn auch das Menü manchmal etwas unlogisch aufgebaut scheint.

Die Aufnahmefunktion des Geräts funktioniert soweit auch sehr gut. Je nach angeschlossenem Datenträger kann es aber zu kleineren Problemen kommen. Ich habe bisher USB-Stick, eine externe Festplatte mit und eine ohne Netzteil ausprobiert. Die Aufnahme funktioniert auf allen Geräten. Nach dem Einschalten des Receivers muss natürlich nur erst einmal das USB-Gerät "gefunden" werden. Das kann zwischen 20 und 120 Sekunden dauern. Das wiederum führt zu Problemen bei der Programmierung eines Aufnahmetimers. Der Receiver schaltet sich zum programmierten Zeitpunkt ein, hat aber dann nicht sofort ein Aufnahmemedium und somit findet die Aufnahme nicht statt. Das ist sehr schade.

Das Firmwareupdate via Satelit wird zwar in den Optionen angeboten, funktioniert aber grundsätzlich nicht. Ich habe alles versucht aber nicht zum Laufen bringen können.

Im EPG (electronic program guide = Fernsehprogramm) "hängt" es manchmal ein wenig. Die Programme sind nicht "instant" geladen sondern werden erst abgerufen, wenn der EPG geöffnet wird. Hier wird dann vorrangig der derzeit gewählte Sender geladen, das Programm der anderen Sender wird erst abgerufen, wenn man umschaltet. Wählt man den Cursor nach rechts, um durch das Programm zu scrollen, springt der Cursor oftmals nach wenigen Augenblicken wieder auf die Anfangsposition, was recht nervig sein kann und nicht dem Sinn der Einrichtung entspricht.

Schade, wie bei den meisten Geräten, ist, dass hier kein seperater Netzschalter vorhanden ist, um das Gerät nicht permanent im Standby laufen haben zu müssen.

Alles in allem ein sehr gutes Gerät mit kleineren Macken, die in Summe leider einen Stern kosten.
Gutes Gerät zu fairem Preis
L. V*** (29. August 2011)

Nachdem der alte Receiver nicht mehr so recht wollte musste etwas neues her.
Die Grundanforderungen waren: alphanumerisches Display, USB Anschluss mit Aufnahmefunktion und ein optischer Digitalausgang.
Das ganze möglichst in einem HD Receiver zu einem Budget schonenden Preis.
All zu groß ist die Auswahl dann nicht mehr und so bin ich nach zahlreichen Rezensionen und Testberichten beim Digitalbox Imperial HD 2 plus gelandet.

Die Verpackung:
So wenig wie möglich, so viel wie nötig.

Die Bedienungsanleitung:
Ein kleines, dünnes Heft, das über alles Wesentliche aufklärt.
Verständlich geschrieben, sollte es auch wenig Technik begeisterten die Einrichtung des Geräts nicht all zu schwer machen.
Einzig ein paar Fehler haben bei mir zeitweilig für Kopfschütteln gesorgt.
Denn wo nur eine Scart Buchse ist, kann ich keine zwei Geräte anschließen :-)

Das Gerät:
Macht einen guten Eindruck und gefällt mir mit seinem schlichten Design.
Abgesehen von der wünschenswerten zweiten Scart-Buchse ist alles da, was man an Anschlüssen braucht.
Der Netzschalter ist gut erreichbar und das man die USB-Buchse an der Rückseite montiert hat, ist sehr vernünftig.
Die Einrichtung geht insgesamt flott von der Hand, wohin gegen man um die Sender nach eigenem Geschmack zu sortieren einige Zeit in Anspruch nehmen muss.

Der Betrieb:
Der Startvorgang, egal ob Kaltstart oder Standby dauert recht lange.
Dafür entschädigt das gelungene alphanumerische Display, dass sich auch aus ungünstigem Winkel gut ablesen lässt und von Farbe und Helligkeit sehr angenehm ist.
Die Umschaltzeiten sind gut und auch bei den HD Programmen noch akzeptabel.
Auch Videotext (sehr schnell) und EPG (etwas langsamer aber meist recht informativ) sind gut.
Sehr ansprechend finde ich die Bildqualität.
In SD schon gut, in HD aber erst richtig überzeugend.
Auch die Tonqualität (getestet, mangels Heimkino-System, über Kopfhörer und Stereoanlage) kann sich hören lassen.
Beeindruckt hat mich die Empfangsstärke des Geräts, das sich bei Astra und Eutelsat von schlechtem Wetter kaum aus der Ruhe bringen lässt.

TV Aufnahmen sind als .mpg und als .ts (Transportstream) möglich.
Eine Class 6 SD-HC Karte mit schnellem Kartenleser hat sich gut bewährt, Class 10, schnelle USB Sticks oder eine externe Festplatte dürften aber auf Dauer die bessere Lösung sein.
Bild- und Tonqualität der Aufnahmen sind gut und in .mpg problemlos abspielbar.
Die .ts Dateien soll man zwar mit dem VLC Player wiedergeben können, was mir jedoch nicht gelang.
Mit dem Programm Ali DVR Export Tool lassen sie sich aber umwandeln.
Timeshift habe ich noch nicht ausprobiert.

Etwas störrisch ist die Mediaplayer Funktion.
Die Wiedergabe von Fotos und Videos gleicht zeitweise einem Lotteriespiel, die Musikwiedergabe hingegen funktioniert recht gut.

Der Service:
Diesen hatte ich telefonisch wegen einer kleinen Unklarheit kontaktiert.
Es braucht zwar etwas Geduld um durch zu kommen, dafür war der Mitarbeiter sehr freundlich, hilfsbereit und kompetent.

Ein Fazit:
Das Gerät ist nicht perfekt, aber ein guter Kompromiss aus Bild/Ton Qualität, Ausstattung und Preis.
Ich würde es mit Sicherheit wieder kaufen.
Zufriedenstellend
Ostara (25. Juli 2011)

Wenn man ganz schnell einen Receiver braucht und nicht viel Geld ausgeben kann. OK. Aber das nächste Mal schaue ich lieber zweimal und vergleiche noch mehr. Mein Uralt-Analog-Receiver war auf alle Fälle schneller und hatte einen besseren Videotext.
Behalten oder Zurückschicken?
ifko (19. Juli 2011)

Zu meinem neuen Fernseher brauchte ich nun auch einen neuen Receiver. Da ich überhaupt keine Ahnung habe, welches Teil brauchbar und leistbar ist, habe ich einfach mal die Digitalbox Imperial HD 2 plus bestellt. Was mich gleich am Anfang enttäuschte: Es gab nur einen CI-Schacht, kein Modul für eine Karte. Klar, da bin ich selber schuld. Ich hätte mich besser informieren müssen.
Nun zu den grundsätzlichen Funktionen:

Das Bild ist in Ordnung, allerdings sind Bild und Ton manchmal einen Tick asynchron. Die Umschaltzeiten zwischen den Sendern (egal ob HD oder SD) sind nicht der Rede wert. Die Menüs finde ich für meinen Geschmack hässlich gestaltet. Da hätte ich mir doch mehr Up-to-Date gewünscht. Sie wirken sehr verpixelt und altmodisch. Das beeinträchtigt aber nicht die Funktionalität.

Mein Fazit: Kein schlechtes Gerät (die angebotenen Funktionen leisten genau das, was sie sollen), allerdings für mich eher zweite Wahl und daher wahrscheinlich bald auf dem Rückweg zu Amazon.

Label

  • Digitalbox

Bindung

  • Elektronik

Merkmal

  • Digitaler HDTV Satellitenreceiver
  • zum Empfang aller frei empfangbaren HDTV,SDTV und Radioprogramme
  • 12-stelliges alphanumerisches Display, PVR ready, 8 Favoritenlisten, 8 Timerplätze, EPG
  • Anschlüsse: HDMI, Scart, USB 2.0, CI, YUV Ausgang, optischer und elektrischer Digitalausgang, Durchschleiftuner, Audio und Video Cinch Ausgang, Netzschalter
  • Lieferumfang: Receiver, Fernbedienung inkl. Batterien, Bedienungsanleitung

Modell

  • DigitalBOX Imperial HD2 plus silber

EAN

  • 4260066675178

Beurteilung

  • DVB-S 2 Receiver für den Empfang von allen freien und verschlüsselten digitalen TV- und Radioprogrammen nach dem DVB-MPEG SD/HD-Standard

Stichworte

  • Sat-Receiver mit Common Interface
Seiten: 10
1 - 2 - 3 - 4 - <5> - 6 - 7 - 8 - 9 - 10
weitere interessante Shops:
Disclaimer / Impressum: ->